Schwerpunktpraxis Endokrinologie und Diabetologie

Dr. med. Ulrich Kajdan

Was ist DMP?


DMP (Disease-Management-Programm)  ist ein strukturiertes Behandlungsprogramm für chronisch kranke Menschen.

Das DMP Diabetes Typ 1 und Typ 2 dient der strukturierten Verlaufskontrolle und Therapieüberwachung. Dazu bieten wir Ihnen alle 3 bis 6 Monate einen Gesprächs- und Untersuchungstermin an, um mögliche Folgeschäden des Diabetes frühzeitig zu erkennen und zu behandeln.


Die Untersuchungsinhalte umfassen:


Viertel- bis halbjährlich

  • Körpergewicht
  • Blutzucker,
  • Langzeitblutzucker (HbA 1c-Wert)
  • Blutdruck, Puls
  • Beratungsgespräch ggf. Blutzuckerbesprechung
  • Wohlbefinden
  • Dokumentation und Pflege des Diabetespasses
     

Jährlich

  • Augenhintergrunduntersuchung beim Augenarzt
  • Fußinspektion zum Ausschluss von Nerven- und Durchblutungsstörungen
  • Urinuntersuchung auf Mikroalbuminurie (Eiweißausscheidung im Urin)
  • Bestimmung aller relevanten Blutwerte